+41 (0)44 729 92 41 Gutscheine myveloerlebnis

Reisedauer

5 Tage ab CHF 1120.00

Reisedatum

09.04.2022 bis 13.04.2022 Italien
Sa. 09.04. - Mi. 13.04.2022
Wenn es das Wetter gut mit uns meint, geniessen wir auf dieser Reise grosse Apfelkulturen in ihrer weissen Blüte.
5 Tage ab CHF 1'120.00

Apfelblüte im Südtirol

  • Grosse Apfelkulturen in ihrer weissen Blüte
  • Andreas Hofer Museum in St. Leonhard
  • Besichtigung der Städte Meran, Bozen und Brixen
  • Kaltern mit dem Kalterersee
  • Bahntrassen Radweg durchs Eisacktal
 

1. Tag: Latsch – Nals (ca. 42 km)
Anreise mit dem Car über den Reschenpass nach Latsch. Unterwegs legen wir eine Mittagspause ein. Ab Latsch radeln wir an Algund vorbei, an den Hängen des Etschtals entlang, bis nach Nals. Inmitten der Apfelbäume geniessen wir einen Kaffeehalt. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.
 
2. Tag: Passeiertal (ca. 44 km)
Mit dem Car gelangen wir nach St. Leonhard, dem Heimatort des berühmten Tiroler Freiheitskämpfers Andreas Hofer. Wir besuchen das Andreas-Hofer-Museum, welches zeigt, wie es 1809 zum Aufstand der Tiroler gegen Napoleon kam. Mit dem Velo geht es der Passer entlang bis nach Meran. Wir geniessen die Stadt bei einem freien Aufenthalt und individuellem Mittagessen. Rückfahrt mit dem Velo nach Nals.  
 
3. Tag: Kalterer See - Apfel- & Weinstrasse (ca. 42 – 82 km)
Durch die Apfelkulturen radeln wir an die Etsch. Diesen Fluss begleiten wir bis Bozen. Von Sigmundskron gelangen wir auf dem alten Bahntrasse, sanft ansteigend nach Kaltern. Nach einer Kaffeepause und einem kleinen Bummel durch den Ort fahren wir weiter an den Kalterer See und wieder an die Etsch bis Kurtinig zur Mittagspause. Rückfahrt mit dem Velo oder Car nach Nals.
 
4. Tag: Brixen Eisacktal (ca. 66 km)
Mit dem Car gelangen wir nach Brixen. Nach der Stadt- und Dombesichtigung fahren wir auf dem Radweg der Eisack entlang, auf dem ehemaligen Bahntrasse durch 12 Tunnels, nach Bozen. Das Picknick geniessen wir unterwegs. In Bozen haben wir Zeit die Stadt zu besichtigen und einen Kaffee zu trinken. Rückfahrt mit dem Velo nach Nals. Die Ankunft im Hotel erfolgt am späteren Nachmittag, es bleibt Zeit um den Wellnessbereich zu geniessen.
 
5. Tag: Nals – Forst (ca. 28 km)
Nach dem Frühstück steigen wir nochmals aufs Velo und fahren zuerst der Etsch entlang, dann via Marling nach Forst zum Veloverlad. In der Brauerei Forst werden wir zum Mittagessen erwartet. Anschliessende Rückfahrt mit dem Car in die Schweiz.

 





Reisedatum 2022
Samstag, 09.04. - Mittwoch, 13.04.2022

 

Abfahrtsorte
07.00 Uhr Zürich Sihlquai Bus Station
07.45 Uhr Hirzel Garage Bührer
08.45 Uhr Sargans Bahnhof

 

Reiseteam

Chauffeur noch offen
Radleiter Fredi Frei und Ruedi Feller

 

Hotel
3* Hotel Wilma, Nals

   

Das ist dabei
Fahrt im Komfort-Reisecar
Geschlossener Veloanhänger für Ihre Fahrräder
2 erfahrene und ortskundige Radleiter
Reiseunterlagen
Kaffee und selbstgebackenen Zopf auf der Hinreise
Getränke, Früchte und Getreidestängel für die Velotouren
4 gemütliche, kleine Mittagessen
4 Abendessen im Rahmen der HP
Andreas-Hofer-Museum

 


Preis pro Person      
5 Tage im Doppelzimmer CHF 1115.00  
       
Das kommt noch dazu      
Einzelzimmerzuschlag CHF 85.00  
Reiseversicherung CHF 42.00  
Velomiete CHF 100.00
E-Velomiete CHF 175.00
Gepäck- / Veloabholung ab CHF 50.00  
Auftragspauschale p.P. CHF 15.00  
Internet Buchungsrabatt CHF -10.00  
1 Mittagessen      
Getränke beim Essen      

Veloreise in Südtirol

29.06.2021 12:23 Heini Judith
Die verschobene Tour ins Südtirol war auch ohne Apfelblüten ein Erlebnis. Vreni und Ernst als Radleiter und Gudi als Chauffeur waren wie immer ein total gut eingespieltes und vorbereitetes Team, das nichts ausliess um uns Gästen wunderbare Tage zu ermöglichen. Das ist ihnen dann auch zu 100 % gelungen. Wir wurden betreut und verwöhnt und die ganze Gesellschaft wurde Ruhestandschnell zu einer grossen Familie. Die Velowege im Sürtirol haben mich begeistert und die Natur im satten Grün waren eine Augenweide. Herzlichen Dank an Vreni, Ernst und Gudi und auch an die ganze Gesellschaft für die wunderschönen Tage. Ich wünsche Vreni und Ernst im Ruhestand noch viele schöne Velotouren, Gesundheit und viel Freude. Judith Heini

Abschlussreise Südtirol 17.6. - 21.6.

27.06.2021 16:37 Laug Beatrice
Liebes Vreni, Ernst und Gudi, ich durfte schon einige Male mit Euch Veloferien erleben, sie waren jedesmal SUPER!! Eure Betreuung, das ruhige Bus fahren von Gudi, das Zusammensein mit der Gruppe auch am Abend hat mir immer sehr gefallen. Auch bei Eurer Abschlussreise im Südtirol war einfach alles perfekt. Danke vielmal !! Ich wünsche Euch alles Gute für Eure Zukunft! Bea Laug

Abschlussreise ins Südtirol

24.06.2021 16:55 Birchler Vreni und Ernst
Zweimal durften wir zusammen mit Chauffeur Gudi die verspätete Apfelblüten im Südtirol als unsere Abschluss-Tour fahren. Es war wunderschön nochmals mit Gästen unterwegs zu sein. Wir haben richtig viel erlebt und die ganze Tour hat uns wie immer viel Freude gemacht. Wir danken unseren Gästen von Veloerlebnis herzlich und wünschen allen unfallfreie und erlebnisreiche Velofahrten. Es war für uns eine wunderschöne Zeit. Herzliche Grüsse Vreni und Ernst Birchler

Südtirol - Veloreise von 06. -. 10. Juni 2021

11.06.2021 16:08 Zimmermann Agnes
Liebes Bührerteam,gestern Abend bin ich sehr dankbar, zufrieden und voller schöner Erinnerungen vom Südtirol heimgekehrt.Schon die Fahrten via Flüela- und Ofenpass ,Münstertal und Vintschgau haben mich sehr gefreut.Das gut zusammengestellte Programm konnte nur am Montag wegen Regen nicht ganz mit dem Velo gefahren werden.Trotzdem war das für mich der Höhepunkt der Reise. Gudi hat den Überraschungsbesuch beim Bauern auf dem Niedersteinerhof ermöglicht.Wir durften uns auf der zweitletzten Reise des Teams Vreni,Ernst und Gudi rundum verwöhnen lassen.Der Standort in Nals im Hotel Wilma war ideal und liess keine Wünsche offen. Das Südtirol ist ein prima Veloland. Das alles in fröhlicher Gesellschaft und mit super Betreuung zu erleben ist Freude pur !!!! Dem ganzen Team danke ich von Herzen für die unvergesslichen Tage.Das Verabschieden am Schluss ist immer das Schwierigste. Auf ein Wiedersehen ein anderes Mal hofft Agnes Zimmermann

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und profitieren Sie von tollen Angeboten und exklusiven Rabatten. Wichtige Neuigkeiten und aktuellen Meldungen bequem per Mail erhalten.

Gästebuch

Lesen Sie, was andere Gäste über unsere Reisen sagen und wie Sie diese bewerten.

Wir beraten Sie gerne

Montag bis Freitag
08:00 - 12:00 und 13:00 - 17:30
+41 (0)44 729 92 41

Kontakt

Bührer AG Hirzel
Zugerstrasse 3
CH-8816 Hirzel
info@veloerlebnis.ch

Weitere Informationen

Folgen Sie uns auf...

   
© 2017 Bührer AG Hirzel  |  Impressum  |  Webdesign by tourdata.ch