+41 (0)44 729 92 41 Gutscheine

Reisedauer

7 Tage ab CHF

Reisedatum

Italien
Sa. 25.05. bis Fr. 31.05.2024
Die harmonische Verbindung von traditioneller Küche, reizvoller Landschaft und vielfältiger Kultur wird Sie begeistern.
7 Tage ab CHF 2'035.00

Ferienidylle Toskana und Stadt der Türme

Highlights

 

Florenz - Wiege der Renaissance
Siena - wunderschöne Altstadt
San Gimignano - einmalige Skyline
Volterra - spektakuläre Umgebung
Cecina - üppige Pinienwälder und Badeort
Region Chianti - weitläufiges Weinanbaugebiet und mittelalterliche Dörfer

 

 

1. Tag: Schweiz - Toskana nach San Donato
Die Toskana mit ihren unvergleichlichen Orten, Kunstschätzen und der einmaligen Landschaft gehört zweifelsohne zu einer der sehenswertesten Regionen der Welt. Dazu kommen eine feine Küche und bekannte Weine. Bereits auf unserer Reise im bequemen Car können wir uns auf die Fülle von Sehenswürdigkeiten freuen, welche uns erwarten. Nachdem wir die Schweizer Grenze passiert haben, geht es zunächst durch die Po-Ebene und dann über den Gebirgszug des Apennins. Wir fahren an Florenz vorbei und erreichen am späteren Nachmittag unsere Unterkunft, die sich mitten in der toskanischen Landschaft befindet und einen ruhigen, angenehmen Aufenthalt verspricht.

 

2. Tag: San Gimignano (ca. 60 km)
Der Start zu unserer ersten Tour erfolgt gleich bei der Unterkunft. Auf Nebenstrassen geht es in der hügeligen Landschaft ins Elsa-Tal. Dort gelangen wir auf den Velo-weg, der auf einem ehemaligen Bahntrasse angelegt ist. Ihm folgen wir bis Poggi-bonsi. Nach dem Mittagshalt geht es aufwärts Richtung San Gimignano. Schon von weitem sehen wir die unverkennbare Silhouette der Stadt mit ihren 15 Geschlechter-türmen aus dem Mittelalter. Wir begeben uns ins Zentrum, wo wir unsere Velos ab-stellen. Nun bleibt genügend Zeit für eine lohnende, ausführliche Besichtigung zu Fuss. Auf dem kurzen Weg bis zum Hotel lohnt es sich anzuhalten und nochmals einen Blick auf San Gimignano zu werfen.

 

3. Tag: Florenz (ca. 60 km)
Florenz ist berühmt für seine Kunst- und Architekturmeisterwerke. Der Ausgangs-punkt für unsere Velotour zur Welthauptstadt der Renaissance, wie sie auch be-zeichnet wird, erfolgt in San Casciano. Diese Ortschaft erreichen wir mit dem Reise-bus. Nachdem wir die Velos ausgeladen haben, geht es los. Wir fahren zum Fluss Pensa hinunter und weiter dem Fluss entlang Richtung Osten. Nach einigen Kilome-tern geht es nordwärts über eine Anhöhe und nach einer längeren Abfahrt erreichen wir den Arno. Wir folgen dem Flusslauf bis ins Zentrum von Florenz. Den Aufenthalt in dieser unglaublichen Stadt nutzen wir für eine kleine Stärkung und zur Besichti-gung einiger der Sehenswürdigkeiten. Danach geht es zurück zum Ausgangspunkt der Tour. Wir fahren zunächst hinauf zum bekannten Piazzale Michelangelo, wo wir nochmals einen hervorragenden Blick auf Florenz und den Arno geniessen. Weiter geht es in einem Auf und Ab bis nach San Casciano. Von dort fahren wir mit dem Reisebus zurück zur Unterkunft.

 

4. Tag: Volterra und Cecina (ca. 70 km)
Nach dem Morgenessen bringt uns der Reisebus nach Volterra. Hier hatte einst die berühmte Familie Medici ihren Wohnsitz. Davon zeugt noch die grosse Burganlage, welche über der Stadt thront. Wir fahren durch die Stadt und weiter nach Monte-catini Val di Cecina. Von dort geht es hinunter ins Cecina-Tal. Die Strecke führt nun durch die hügelige Landschaft nach Bolgheri, woher der bekannte gleichnamige Wein stammt. Nun ist es nicht mehr weit, bis wir das Meer erreichen. Wir folgen der Küste und durchfahren den 6 Kilometer langen Pinienwald, welcher ein einmaliges Dufterlebnis zu bieten hat. In Marina di Cecina lockt das Meer für ein kurzes Bad. Dann geht es nach Cecina, wo uns der Reisecar für die Rückfahrt zur Unterkunft er-wartet.

 

5. Tag: Chianti Weinanbaugebiet, ca. 70 km
Für diese Tour begeben wir uns mit dem Reisecar nach Sambuca am Fusse des Chi-anti-Gebietes. In dieser Hügellandschaft im Zentrum der Toskana wird schon seit Jahrhunderten Chianti-Wein produziert. Umgeben von Weingärten und Wäldern schmiegen sich pittoreske kleine Dörfer an die lieblichen Hügel. Auf wenig befahre-nen Nebenstrassen führt unsere Route zu den bekannten Ortschaften Greve in Chi-anti, Panzano in Chianti, Radda in Chianti und Castellina in Chianti. Das berühmte Toskana-Idyll findet man hier überall. Nach einer längeren Abfahrt erreichen wir Poggibonsi. Hier steigen wir in den Reisecar um und fahren zurück zum Hotel.

 

6. Tag: Siena, ca. 65 km
Noch einmal steht uns ein eindrucksvoller Tag bevor. Mit unseren Fahrrädern starten wir beim Hotel und fahren an San Gimignano vorbei ins Tal des Flusses Elsa. Über Land geht es weiter, bis wir um die Mittagszeit Siena erreichen, eine der schönsten Städte Italiens mit einem perfekt erhaltenen mittelalterlichen Zentrum. Wir wagen uns bis zum berühmten Platz «Piazza del Campo» vor, wo seit dem Mittelalter und bis heute das Pferderennen der «Palio di Siena» stattfindet. Wir verlassen die Stadt, nicht ohne vorher den aus schwarzem und weissem Marmor erbauten Dom zu be-staunen. Unser letztes Ziel ist Monteriggioni. Ebenfalls eine Perle in der toskanischen Landschaft mit der Festungsmauer und den 14 Wehrtürmen. Nach der Besichtigung fahren wir mit dem Reisecar zum Hotel.

 

7. Tag: Toskana - Schweiz
Nach intensiven Tagen treten wir am Morgen nach dem Frühstück die Heimreise an. Auf dem Weg zurück in die Schweiz haben wir Zeit, die unzähligen Eindrücke, wel-che wir auf den fünf Touren durch die Toskana gewonnen haben, Revue passieren zu lassen.





Reisedatum
Samstag, 25.05. bis Freitag, 31.05.2024

 

Abfahrtsorte
07.30 Uhr         Zürich Sihlquai Bus Station
08.00 Uhr         Hirzel Garage Bührer

 

Reiseteam
Chauffeur     Tobias Popp
Radleiter      Marcel Schiegg, Ferni Donzé

 

Hotel
3* Superior Hotel Casolare Le Terre Rosse, San Donato

   

Das ist dabei
Fahrt im Komfort-Reisecar
Geschlossener Veloanhänger für Ihre Fahrräder
Zwei erfahrene und ortskundige Radleiter
Reiseunterlagen
Kaffee und selbstgebackener Zopf auf der Hinreise
Getränke, Früchte und Getreideriegel für die Velotouren
5 gemütliche, kleine Mittagessen
6 Übernachtungen inkl. Halbpension mit Getränken
Eintritte, Führungen (gem. Programm)

 

Preis pro Person
7 Tage im DZ CHF 2030.00
Das kommt noch dazu
EZ-Zuschlag CHF 300.00
EZ-Zuschlag im DZ CHF 415.00
Reiseverseicherung ab CHF 88.00
Velomiete CHF 140.00
E-Velomiete CHF 245.00
Gepäck- und Veloabholservice ab CHF 50.00
Auftragspauschale p.P. CHF 15.00
Rabatt Internetbuchung CHF -10.00
2 Mittagessen    
     

Toscana und die Stadt der Türme

26.10.2023 17:57 Schellenbaum Riichard
Die Toscana ist eine Reise wert. Tut mir leid, dass ihr schon wieder mein Geschreibsel lesen müsst, aber die Toscana Tour war geradezu der Hammer. Wie zu erwarten - Radwege sind in Italien eher selten, aber alte Römerwege haben sie noch, und die erfordern, neben einigen, nicht zu vermeidenden relativ stark befahrenen Strassenabschnitten, auf dem Velo auch einiges an Konzentration. Das herrliche Herbstwetter (nicht von Bührer zu verantworten) hat natürlich zum Erfolg der Reise wesentlich beigetragen. Die ausgewählten Touren zu den bekanntesten Hotspots wie San Gimignano, Volterra, Florenz und Siena, auf und ab mit Aussicht auf die unendlich weiten Hügel der Toscana mit immer wieder ändernden Landschaftsbildern, verführen eigentlich zu einer Wiederholung. Und das Hotel, genial - wohl ein ehemaliger stolzer Landsitz im Grünen, wunderbar renoviert und mit hervorragender typisch Italiensicher Küche. Einen Pool hat’s auch für Unentwegte, und die Bar ist Abends offen. Bitte nicht weiter sagen - der Wein beim Nachtessen war in der HP auch dabei. Zugegeben, es ist eine relativ lange Busfahrt, aber wann seid ihr denn das letzte Mal über den Gotthardpass gefahren ? Willi hat uns dies bei der Rückfahrt wegen Staus im Tunnel wieder mal ermöglicht, problemlos mit Bus und Anhänger. Noch einige Worte zu Radleiter, Chauffeur, Picknick etc. - Die kennt ihr doch ! Reise: Toscana 1. - 7. Oktober 2023

Toskana und Stadt der Türme vom 1.-7.10.2023

23.10.2023 16:30 Gloor Elsi und Peter
Die wunderschönen Landschaften, welche wir per Velo erkunden durften waren einmalig. Die Reise war tipptopp organisiert, das Standorthotel wunderbar. Wir haben uns wie immer sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt. Danke dem OK und den Tourenleitern für ihre Engagements.

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und profitieren Sie von tollen Angeboten und exklusiven Rabatten. Wichtige Neuigkeiten und aktuellen Meldungen bequem per Mail erhalten.

Gästebuch

Lesen Sie, was andere Gäste über unsere Reisen sagen und wie Sie diese bewerten.

Wir beraten Sie gerne

Montag bis Freitag
08:30 - 11:30 und 14:00 - 17:30
+41 (0)44 729 92 41

Kontakt

Bührer AG Hirzel
Zugerstrasse 3
CH-8816 Hirzel
info@veloerlebnis.ch

Weitere Informationen

Folgen Sie uns auf ...

 
© 2023 Bührer AG Hirzel  |  Impressum  |  Webdesign by tourdata.ch

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten